Segnungsgottesdienst für alle Liebenden und Paare

Am 13.5.2021 (Christi Himmelfahrt) findet um 15 Uhr ein Segnungsgottesdienst für alle Menschen statt, die für ihre Liebe einen Segen von Gott und der Gemeinde wünschen/erbitten. Dieser Gottesdienst wird unter den geltenden behördlichen Coronavorgaben open-air auf der Wiese hinter der Clemenskirche gefeiert.

Im Rahmen des Gottesdienstes wird die Regenbogenfahne an der Clemenskirche abgehängt, die dort über 40 Tage lang als Zeichen der Solidarität unserer Gemeinde mit allen homosexuellen Paaren hing, die sich einen kirchlichen Segen erhoffen. Mit dem Segnungsgottesdienst wollen wir verdeutlichen, dass uns dieses Anliegen weiterhin wichtig ist und bleibt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine vorherige Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 0221 967020) ist notwendig.

Alle Gemeindemitglieder- auch die, die nicht an der Segnungsfeier teilnehmen wollen oder können- sind herzlich eingeladen, einen Segensspruch, der für ihr Leben wichtig war/ist, aufzuschreiben oder selbst zu formulieren. Die Segensprüche werden den bei der Segensfeier anwesenden Paaren zugesprochen oder mitgegeben.

Ihren Segensspruch können Sie entweder per Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder im Anschluss an die Gottesdienste schriftlich in ein Körbchen am Ausgang legen.



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.