Liebe Damen und Herren,

der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln hat sich auf den Weg gemacht, Kindern mithilfe von engagierten Mitmenschen ein neues Zuhause zu ermöglichen, wenn sie - aus ganz unterschiedlichen Gründen - nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können. Im Bereich Adoption blicken wir dabei auf jahrzehntelange Erfahrungen zurück. Neu dazugekommen sind die Vollzeitpflege und die familiäre Bereitschaftsbetreuung.

Was so sachlich klingt, ist im „echten Leben“ voller Emotionen und Familienleben pur, in unterschiedlichsten Konstellationen und Facetten.

Ich erinnere mich dabei an das Osterfest im letzten Jahr. Eines „unserer“ Pflegekinder wurde in der Osternacht geboren und von seiner Mutter an seine zukünftigen Pflegeeltern übergeben. Ein besonderer Moment in dieser besonderen Nacht.

Wir wenden uns mit dieser Mail an Sie, weil Sie vielleicht Ideen haben, wie Sie unsere Suche nach potentiellen Pflegepersonen unterstützen können. Z.B. in dem Sie unseren Flyer in Ihren Pfarrgemeinden auslegen und Ihre Kontakte in die Gemeinde nutzen und auf unseren Dienst hinweisen.  

Wir suchen liebevolle, zugewandte und geduldige Einzelpersonen, Paare und Familien, die bereit sind, einem Kind ein sicheres Zuhause auf Zeit oder auf Dauer anzubieten. Beim Engagement als Bereitschafts- oder Dauerpflegefamilie handelt es sich nicht um ein Ehrenamt, daher wird diese anspruchsvolle Aufgabe je nach Pflegeverhältnis durch das Jugendamt vergütet. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SkF e. V. Köln bereiten auf diese Aufgabe intensiv vor und stehen jederzeit an der Seite der Familien.

Für weitere Informationen schicken wir unseren Flyer, einen Zeitungsartikel, den Link zu einem Video über unsere Arbeit und zu Facebook mit.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ybEQHLjM0_g

Sollten Sie Fragen haben oder Flyer bestellen möchten, melden Sie sich gerne unter

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0221-126950

 

 

Mit herzlichen Grüßen vom Team FFU

 

Heidi Scheuermann


Leitung

Angebote bei psychischer Erkrankung und Sucht

und Fachdienst familienanaloge Unterbringung

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln
Gereonstraße 13

50670 Köln

Tel.       0221 12695 5110
Mobil    0159 04310917
Fax       0221 12695 5129

Besuchen Sie uns im Internet unter: www.skf-koeln.de

Gruppierungen im Veedel

Kurzprofile der mit der Kirchengemeinde verbundenen Gruppierungen

CAJ (Christliche Arbeiterjugend) Schäl Sick

Jugendzentren

kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands)


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.