Sonntagabend in St. Clemens - ein etwas anderes Anbebot

In der Kirche St. Clemens am Rhein wollen wir ein Angebot in einer „neuen“ Form machen. „Kirche mal anders“. Von Mai bis September. Sonntag 18.30 Uhr
Auch die Eucharistiefeier soll einen festen Platz in dem Sonntagabend-Rhythmus erhalten, aber eben auch mal anders, neue Formen, andere Gottesdienste werden angeboten, vielleicht mal zahm, mal wild, mal anders, aber eben nicht angepasst und normal.

Wir werden diese Gottesdienste am ersten, dritten und fünften Sonntag im Monat mit einer Eucharistie feiern und in den Wochen dazwischen einen „freien“ Gottesdienst, eine „Glaubensfeier“ eine (Wort-) Gottes Feier, einen Wortgottesdienst, ein gesungenes Abendgebet oder in einer anderen Form versuchen.
Wir würden in den Gottesdiensten auch gerne eine Brücke zu den in der Clemenskirche stattfindenden Kunstaustellungen schlagen.

Beginnen werden wir am Sonntag, 01. Mai mit einer Messe unter Mitwirkung von Angelika Schulz, Thomas Reuber und Bruno Nebel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.